Die Säulen des hisa Konzeptes

Viel Bewegung. Sich richtig austoben können wurde bei der Raumgestaltung im Innen-
 und
   Außenbereich groß geschrieben.
Gute Ernährung. Wir kochen jeden Tag frisch, ausgewogen und abwechslungsreich.
Individuelle Förderung. In verschiedenen Projekten können die Kinder forschen, entdecken, musizieren und sich kreativ entfalten.
Wir arbeiten auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms.
Aktive Zusammenarbeit mit den Eltern. Der Austausch über Bildungs- und Erziehungsfragen ist uns sehr wichtig. Wir pflegen diesen bei gemeinsamen Veranstaltungen und selbstverständlich in den „Tür-und-Angel-Gesprächen“.
Spielerische Vorbereitung auf die Schule.
Spannende Ausflüge und gemeinsame Feste.
Regelmäßige Mitarbeiterfortbildung.
Kontinuierliche Qualitätssicherung.


Das hisa Kita Konzept

  • Die hisa Kita arbeitet nach den Grundsätzen des Berliner Bildungsprogramms und auf der Grund
lage des KitaFöG. Wir sind also ein öffentlich geförderter Kindergarten, deren Plätze ganz einfach über den Kita-Gutschein des Landes Berlins zu erlangen sind.


  • Die hisa Kita setzt das Berliner Bildungsprogramms im Rahmen der hisa 
Trägerkonzeption um. Das Profil der hisa Kita Derfflingerstraße wird – wie das aller anderen hisa Einrichtungen – seitens der pädagogischen Fachkräfte in Zusammenarbeit mit den Kindern und Eltern im Team individuelle erarbeitet und regelmäßig den sich wandelnden Lebenssituationen der Familien und veränderten gesetzlichen Rahmenbedingungen angepasst.

  • Kinder erleben, entdecken die Welt mit allen Sinnen und besitzen eine angeborenen „Lust aufs Lernen“. Damit sich kognitive und kreative Potenziale entfalten können, wird dem Alter des Kindes entsprechend die kindliche Neugierde durch vielfältige Spiel- und Lernmöglichkeiten stimuliert. Wir begleiten die Kinder auf dieser Entdeckungsreise und nehmen uns dieser Aufgabe bewusst an: Unsere engagierten Erzieherinnen und Erzieher unterstützen die Kinder beim Erforschen und Verstehen ihrer Umwelt.


Der Alltag in den hisa Einrichtungen ist sowohl strukturiert durch täglich wiederkehrende 
Angebote wie beispielsweise dem Morgenkreis oder regelmäßige AGs, als auch durch 
gelegentliche Aktivitäten – bis hin zu zahlreichen Ausflügen, gelegentlichen Übernachtungen und einem speziellen Ferienprogramm reicht das breite Spektrum an Angeboten, das unter Mitbestimmung der Kinder und Eltern geplant wird.


Anmerkung. Aus Vereinfachungsgründen und zur besseren Lesbarkeit schließt die männliche Form in einigen Fällen die weibliche ein.

Ein Download des ausführlichen hisa Trägerkonzeptes finden Sie ›› hier.