Musik - das Tor zur Seele

  • Musik wirkt auf das seelische Empfinden, drückt Freude und Beschwingtheit aus oder auch Melancholie und Traurigkeit. Wer musiziert kommuniziert und ermöglicht Verständigung über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg. Musik hören ist Genuss und Entspannung. Gemeinsames Musizieren ist ein soziales Erlebnis.

    Jedes Kind ist musikalisch – natürlich mit unterschiedlicher Ausprägung. Ob aus Ihrem Kind ein neuer Mozart wird oder nicht, hängt selbstverständlich von individueller Begabung und kognitiven Fähigkeiten ab. Aber das ist nicht das Thema der musikalischen Früherziehung.

  • Viel mehr wollen wir die Anlagen für Musikalität schaffen, denn musische Fähigkeiten werden maßgeblich im psychomotorischen Bereich gebildet und diese lassen sich bereits in den frühesten Entwicklungsstufen fördern und wirken sich auch auf andere Lebensbereiche positiv aus. Und das gilt für alle Kinder.

  • Unser Angebot im musikalischen Bereich:
    • Kreis-, Sing- und Tanzspiele
    • Erlernen neuer Lieder durch Wiederholungen 
    • Phantasiereisen machen
    • Ausprobieren, basteln und benennen von Musikinstrumenten
    • Gefühle durch musizieren und tanzen ausdrücken
    • Musik hören zur Entspannung und zum Träumen
    • Besuchen von Konzerten