Organisatorisches

Die Einrichtung befindet sich in südlicher Randlage Berlins und gehört zum Bezirk Tempelhof – Schöneberg (Ortsteil: Marienfelde). Wir sind wir mit der St. Hildegard Grundschule (anerkannte Sonderschule für gesundheitsgeschädigte Kinder) und der St. Alfons Grundschule verbunden. Unser Angebot richtet sich an die Kinder dieser beiden Schulen und wird in Kooperation mit dem Erzbistum Berlin umgesetzt.


  • Öffnungszeiten

  • Ferienzeit

  • während der Schulzeit: 12.30 - 18.00 Uhr
    während der Ferien: 6.00 – 18.00 Uhr

    Die Frühbetreuung der Kinder von 6.00 Uhr bis 8.00 Uhr ist in den Räumen der  St.Alfons Schule möglich.

  • Die Ferienzeit bietet Raum für unterschiedliche Unternehmungen und Außenaktivitäten, die in der Schulzeit keinen Platz finden (Kinobesuche, Schwimmausflüge, Theater, Museen etc.). Wir erstellen immer ein spannendes Programm, aus dem die Kinder wählen können.

Schließzeiten

Diese liegen im Winter zwischen Weihnachten und Neujahr und im Sommer, während der Sommerferien. Genaue Zeiten werden rechtzeitig angegeben.


Tagesablauf in der Schulzeit

  • Die Einrichtung öffnet um 12.30 Uhr, gewöhnlich kommen die ersten Kinder gegen 13:00 Uhr. Zwischen 13:00 und 14:30 Uhr gibt es Mittagessen. Auch Kinder, die später (z. B. wegen bestimmter AG´s) in den Hort kommen, bekommen selbstverständlich eine warme Mahlzeit.

  • hisa Kind mit Buch
  • Ab 13:30 – 15:30 Uhr haben die Hausaufgaben absolute Priorität. Wir helfen und erklären den Kindern, wenn sie nicht weiter kommen, halten sie zur Ordnung im Heft und zur Ruhe im Raum an. Es stehen separate Räume für die Hausaufgaben zur Verfügung. Wer bis 15:30 Uhr nicht fertig geworden ist, nimmt den Rest der Hausaufgaben mit nach Hause. 

  • Im Anschluss gibt kann frei gespielt werden oder an verschiedenen Aktivitäten, wie z.B. Bastelangeboten, Entspannungsübungen oder Vorlesestunden teilgenommen werden.

    Die Kinder wählen selbst, was sie tun möchten.


Informationen zur Anmeldung finden Sie ›› hier
Möchten Sie Kontakt zu uns aufnehmen klicken Sie bitte ›› hier