Wi-Wa-Weihnachtswirbel in der Kita


Pünktlich zum Nikolaustag war das Zuckertraumtheater mit seinem „Wi-Wa-Weihnachtswirbel“ bei uns in der Kita. Die zauberhafte Weihnachtselfe Wölkchen hat die Kinder in den Wunderwald mitgenommen, denn dort verschwinden nämlich die Weihnachtsgeschenke auf geheimnisvolle Weise, Wölkchen lernt außerdem das lustige Quietsch kennen, trifft auf kleine fellige  Waldbewohner und löst gemeinsam mit Quietsch das Rätsel der verschwundenen Weihnachtsgeschenke.

Alle Kinder hatten viel Spaß, haben fleißig mitgefiebert und auch die Kleinsten waren ganz verzaubert.

Und was für eine Freude … während des Theaters muss der Nikolaus gekommen sein, denn in allen Schuhen waren Mandarinen, Nüsse und eine Schoko-Nikolaus versteckt! ;O)